Das Kleingedruckte

Das „Kleingedruckte“

1. Anmeldung
Mit Eingang Ihrer Anmeldung reservieren wir einen Seminarplatz für Sie. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen.
2. Rechnung und Bezahlung
Der Rechnungsversand erfolgt ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn. Der Rechnungs-betrag ist eine Woche vor dem Seminartermin ohne Abzüge zur Zahlung fällig.
3. Stornierungen
Sie können ein gebuchtes Seminar nach Ablauf der Widerrufsfrist bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei stornieren.
Wenn Sie ohne vorherige Stornierung nicht zum Seminar erscheinen oder nach Ablauf der genannten Frist stornieren, berechnen wir die Seminargebühr in voller Höhe. Können Sie einen Ersatzteilnehmer benennen, mit dem wir einen Vertrag über die Seminarteilnahme schließen können, verzichten wir auf das Ausfallentgelt. Ebenso wenn ein Interessent aus der Warteliste nachrücken kann.
4. Ausnahmefälle
In Ausnahmefällen behalten wir uns vor, das Seminar aus wichtigen Gründen, wie z. B. Erkrankung des Trainers, zu wenig Teilnehmer oder höhere Gewalt, abzusagen. In diesem Fall erstatten wir bereits bezahlte Teilnahme-Entgelte in voller Höhe zurück. Weitere Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche sind nicht möglich.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Ina Wohlgemuth/Akademie Villa Altena Hardenbergstr. 7, 58762 Altena, Telefon: 02352/5497726, E-Mail: info@consteps.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.